15,7 cm Doppel-DIN-VGA-Monitor mit USB/DVD und Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Im Zusammenspiel mit einem HDMI- bzw. MHL-fähigen Smartphone eröffnet der Moniceiver DDX5016BT eine neue Ära: Seine HDMI-Schnittstelle ermöglicht die Wiedergabe von Video-, Bild- und Audiodaten vom iPhone 5 und 6 oder über den MHL-Ausgang entsprechend ausgestatteter Android-Smartphones. Auf diesem Weg zeigt der Kenwood-Monitor die Display-Inhalte des Telefons dank digitaler Bilddatenübertragung in exzellenter Qualität, wodurch sich insbesondere Navigations-Apps und andere für den Autofahrer nützliche Anwendungen in zuvor nicht gekannter Weise nutzen lassen. Die von Android-Smartphones auf dem Kenwood-Moniceiver gespiegelten Inhalte lassen sich dabei mit Hilfe der "Kenwood Smartphone Control"- App sogar bequem direkt über den Touchscreen-Monitor bedienen.

 

Alternativ zum Radioprogramm stehen ein Laufwerk für DVDs oder CDs und ein USB-Port zum Anschluss von Speichermedien wie USB-Sticks oder iPods/iPhones sowie verschiedene Universal-Anschlüsse zum Betrieb anderer AV-Medien zur Verfügung. Dazu hat Kenwood die Bedienmenüs des Moniceivers noch intuitiver gestaltet und den individualisierbaren Zugriff auf alle angeschlossenen Quellen über die reaktionsschnelle Touchpanel-Steuerung optimiert. Weiterhin lässt sich das Hintergrundbild des Hauptmenüs frei wählen und die Farbe der Tastenbeleuchtung dem Ambiente des Cockpits anpassen.

Kenwood DDX5016BT

449,00€Preis
    • 15,7 cm (6,2“ Wide VGA) hochauflösender Doppel-DIN-Monitor mit Touch Panel Steuerung
    • Bluetooth-Freisprecheinrichtung für Telefonie & Audio-Streaming, inkl. Kabelmikrofon
    • HDMI/MHL-Eingang zum Anschluss neuster Smartphones für Audio/Videoübertragung (iPhone 5, MHL-fähige Android-Smartphones)
    • Neu gestaltete Bedieneroberfläche mit 18 Menüsprachen und Multifunktionsdrehregler
    • Hauptmenü mit individueller Gruppierung der 3 wichtigsten Programmquellen (Favoritenwahl)
    • Individueller Hintergrund via JPEG-Datei oder mit „Capture“-Funktion direkt vom Lieblingsvideo & variable Tastenbeleuchtung
    • Integrierter Digitalradio-Empfänger inkl. unterbrechungsfreiem Hin- und Herschalten zwischen DAB und UKW (Seamless Blending), EPG-Programminformationen
    • iPod/iPhone*-Steuerung mit Suchfunktionen und 1 Ampere-Ladefunktion
    • Siri-Sprachsteuerung über iPhone 4S und 5
    • CD/DVD-Laufwerk für Videofilmen im MPEG1/2 und DivX®-Format sowie MP3, WMA, AAC-Audiodaten
    • USB-Port zur Wiedergabe von MPEG1/2/MP4 H.264, WMV, JPEG-Files sowie FLAC-, WAV-, AAC-, WMA- und MP3- Audiodaten
    • RDS-Tuner mit 24 Festsenderspeichern, „Radio Text Plus“
    • Separater Anschluss für Rückfahrkamera
    • Soundprozessor mit 7-Band Graphic-Equalizer, Laufzeitkorrektur und Aktivweiche
    • 3 Vorverstärkerausgänge (Front, Rear, Sub) mit 4 Volt
    • Max. Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt (MOS-FET-Endstufen)

     

    Im Zusammenspiel mit einem HDMI- bzw. MHL-fähigen Smartphone eröffnet der Moniceiver DDX5016BT eine neue Ära: Seine HDMI-Schnittstelle ermöglicht die Wiedergabe von Video-, Bild- und Audiodaten vom iPhone 5 und 6 oder über den MHL-Ausgang entsprechend ausgestatteter Android-Smartphones. Auf diesem Weg zeigt der Kenwood-Monitor die Display-Inhalte des Telefons dank digitaler Bilddatenübertragung in exzellenter Qualität, wodurch sich insbesondere Navigations-Apps und andere für den Autofahrer nützliche Anwendungen in zuvor nicht gekannter Weise nutzen lassen. Die von Android-Smartphones auf dem Kenwood-Moniceiver gespiegelten Inhalte lassen sich dabei mit Hilfe der "Kenwood Smartphone Control"- App sogar bequem direkt über den Touchscreen-Monitor bedienen.
     

    Weitere Informationen zum HDMI/MHL-Anschluss finden Sie hier.

    Hinweis: Bei einzelnen Smartphone-Modellen ist zusätzlich ein MHL 11 auf 5 PIN Adapter erforderlich (z.B Samsung Galaxy S3/S4).
     

    Alternativ zum Radioprogramm stehen ein Laufwerk für DVDs oder CDs und ein USB-Port zum Anschluss von Speichermedien wie USB-Sticks oder iPods/iPhones sowie verschiedene Universal-Anschlüsse zum Betrieb anderer AV-Medien zur Verfügung. Dazu hat Kenwood die Bedienmenüs des Moniceivers noch intuitiver gestaltet und den individualisierbaren Zugriff auf alle angeschlossenen Quellen über die reaktionsschnelle Touchpanel-Steuerung optimiert. Weiterhin lässt sich das Hintergrundbild des Hauptmenüs frei wählen und die Farbe der Tastenbeleuchtung dem Ambiente des Cockpits anpassen.

    • Empfangs-Tuner

      MW, LW, AM/FM

    • Bildgröße Display

      6,2 Zoll

    • Displaygröße

      15,75 cm

    • Zusatzfunktionen

      HDMI-Verbindung (MHL), USB-Wiedergabe, Bluetooth, RDS, Rückfahrkamera-Vorbereitung, iPod/iPhone-USB-Verbindung, iPod/iPhone-AV-Wiedergabe, Umschaltung auf Rückkamera

    • integrierte Geräte

      USB-Player, Radio, CD-Player, DVD-Player

    • Wiedergabemedien

      DVD

    • Audioformate

      MP3

    • Videoformate

      DivX, MPEG-1, MPEG-2, WMV, H.264

    • Tuner-Eigenschaft

      PTY (Programmtyp), RTP (Radio Text Plus)

    • Anzahl Senderspeicher

      18

    • Ausgangsleistung

      4 x 50 Watt

    • Anschlüsse

      USB, Vorverstärker-Ausgang, Cinch-AV-Eingang, RGB-Eingang

    • Display-Eigenschaften

      mehrsprachige Bedienoberfläche

    • mit Fernbedienung

      nein

    • Tastenbeleuchtung

      variabel

    • Verstärker-Eigenschaft

      MOS-FET Endstufe, Quellenpegel-Anpassung, Tiefpass-Filter, Hochpass-Filter, Loudness-Regler, Drive EQ, Sound Excellence DSP, Bass Boost-Schaltung, Beep Tone Support

    • Bluetooth-Eigenschaften

      Freisprecheinrichtung, Bluetooth Kontaktdaten-Übertragung, Musik-Streaming, Pairing, Anruferliste

    • Bluetooth-Profil

      A2DP (Übermittlung von Audiodaten), AVRCP (Fernbedienung für Audio/Video), HFP (schnurlose Telefonie im Auto), PBA,PBAP (Zugriff auf Telefonbuch - nur lesen), GAP (Zugriffsregelung), SDP, SDAP (Ermittlung vorhandener Profile), SPP (serielle Datenübertragung)

    • Anzahl USB-Ports

      1 x Front-USB, 1 x Rear-USB

    • iPod/iPhone-Kompatibilität

      iPhone, iPod